Photo + Adventure in Duisburg / Intermezzo / 02. + 03.11.2018


Reisefotografie im Ruhrpott – Theorie & Praxis on Tour

 

Wer im Urlaub auf Reisen ist, hat nicht immer die Chance zur besten Foto-Zeit am gewünschten Ort zu sein. Trotzdem sollen außergewöhnliche und besonders schöne Erinnerungsfotos entstehen. Das erfordert bei der Reisefotografie einerseits theoretisches Wissen um technische Grundlagen wie Blende, Schärfentiefe und den richtigen Umgang mit der ISO-Einstellung. Andererseits aber ist Bildgestaltung und perspektivisches Sehen ein wichtiger Aspekt.

 

Damit der Workshop einem typischen Reisetag gleicht, werden wir an diesem Tag verschiedene Orte im Ruhrgebiet besuchen, die dich vor unterschiedliche fotografische Herausforderungen stellen. Unsere Reisefotografie-Rundreise beginnt am Landschaftspark in Duisburg, wo wir gemeinsam einen Kleinbus besteigen werden und eine Rundreise starten.

 

Die Tourpunkte sind: Margaretenhöhe in Essen,Villa Hügel,Halde Rheinelbe (Himmelstreppe), Landschaftspark Duisburg-Nord

 

Fr., 02.11.2018, 9:30 – 18:00 Uhr

Ort: Landschaftspark Duisburg-Nord; Ruhrgebiet

Preis 179,- €

hier gehts weiter zur Buchung des Workshops und für weitere Informationen 


Faszination Detail: Kleine Welt ganz groß

 

Erst in der Makrofotografie kann man die besondere Welt von Formen, Farben und Strukturen entdecken, die mit dem bloßen Auge oft übersehen werden. Die Faszination für Details kann einen schnell in den Bann ziehen, denn nirgendwo in der Natur- und Industriefotografie gibt es so viel Unbekanntes zu entdecken wie im Nahbereich.
Wir möchten an diesem Tag aber nicht nur Alltägliches genauer und ganz nah sehen: Klaus bringt für diesen Workshop einige Figuren mit, die ihr gemeinsam gekonnt in Szene setzen werdet. Der Landschaftspark eignet sich hervorragend als Spielwiese, die du bewusst gestalterisch in deine Bilder einbeziehst, um die Verhältnisse von klein und groß zu verändern.

 

Sa., 03.11.2018, 09:00 – 13:00 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

Preis 119,- €

hier gehts weiter zur Buchung des Workshops und für weitere Informationen 


Mit Licht und Schatten Emotionen erzeugen

 

Manche Fotos erzielen aufgrund der geschickt im Bild positionierten Personen eine besonders starke emotionale Wirkung. Der Betrachter wird von diesen Bildern in den Bann gezogen, ohne dass viele Details enthalten sein müssen. Die Reduzierung auf das Wesentliche oder die perfekte Inszenierung eines Bildelements ist es, die diese Fotos ausmachen. Sie erzählen eine Geschichte, ohne dass dafür mehr als nur ein einziges Bild vonnöten wäre.

 

In diesem sehr praxisorientierten Kurs geht es darum, dein kreatives Sehen und dein Vorstellungsvermögen zu schulen. Natürlich solltest du deine Kamera bedienen können, aber mit technischen Details wollen wir uns in diesem Workshop nur dann auseinander setzen, wenn es darum geht, Licht und Schatten bewusst zu betonen, den Kontrast für die gezielte Gestaltung des Bildes hervorzuheben oder verschwinden zu lassen.

 

Wir werden bei unseren Aufnahmen Personen ganz bewusst im Bild inszenieren, ohne „persönliche“ Details von ihnen preiszugeben und den Menschen zu porträtieren. Ziel soll es sein, mit unseren Bildern Emotionen und Stimmungen zu erzeugen und so den Betrachter in den Bann zu ziehen.

 

Sa., 03.11.2018, 14:00 – 18:00 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

Preis 129,- €

hier gehts weiter zur Buchung des Workshops und für weitere Informationen 


Photo + Adventure in Duisburg Rückblick