Fotoreise Lappland 21.02. bis 26.02.2020

Ab Januar bricht die beste Zeit zum Fotografieren am Polarkreis an. Die Tage werden wieder länger und die Sonne schafft es nach zwei Monaten Dunkelheit zurück auf den lappländischen Himmel. Im neuen Licht zeigt sich dann die atemberaubende Landschaft: tiefverschneite Berge & Wälder, endlose Weite und unberührte Natur, sind nur wenige fotografische Highlights aus der unerschöpflich erscheinenden Motivsammlung, die diese einzigartige europäische Kulturlandschaft für Sie bereithält. Nicht zu Unrecht gilt Lappland als die letzte Wildnis Europas, in der sich Elch und Wolf „Gute Nacht“ sagen.

 

Um wirklich in die entlegenen Gebiete vorzudringen benutzen wir als Verkehrsmittel das Schneemobil. Dadurch haben wir die Möglichkeit die richtigen Vordergründe selbst zu wählen. Drei Tage unterwegs durch die Wildniss von Schwedisch Lappland.



Fotoreise Lappland / 21. - 26.02.2020

Reiseveranstalter: Reisebüro Rainer Dreher